Mini Z Nord Cup Lauf 2 im Eiskeller HH ( Der Bericht )

Rennberichte
Beitrag von Administrator (admin) am May 18 2019
Blog >> Rennberichte

Gestern Abend war Renntag im Eiskeller beim SRC Hanse Racing e.V.

Mini Z Lauf 2 der Saison 2019 war aufgerufen und es fanden sich 19 Starter aus dem ganzen Norden von Delmenhorst bis Flensburg an der 5 spurigen Bahn im Eiskeller ein.

Dem ein oder anderen Heimbahn Scarry wurde noch schnell ein Leihwagen gereicht und dann kräftig  bis zur Motorenausgabe gegen 19.30 trainiert.

Die Bahnerfahrenen Fahrer fuhren bald Zeiten um die 5,2 Sekunden und für die Nordcup Piloten war schnell klar, dass das es an diesem Abend ein spannendes Rennen um die ersten Platze wird.

Die Abnahme lief zügig mit nur kleinen Nachbesserungen an wenigen Fahrzeugen und so stand der erste Qualifier auch schon um 20 Uhr an der Bahn. 19 Fahrer in 4 Gruppen kämpften an diesem Aben um die Plätze. Die erste Starter Gruppe ging klar an Laura, sie pilotierte ihren Mazda final mit 312 Runden auf Platz 13 an diesem Abend. Spannend in dieser Gruppe auch der Zweikampf zwischen Tommy und Nils, den Nils final mit 1,5 Runden Vorsprung vor Tommy gewann.

Aus der Gruppe C fuhr Frank W. souverän auf Platz 8 mit 326,25 Runden und lies so die Konkurrenz aus SE KAY und FL in dieser Gruppe hinter sich.

Gruppe B war sehr schnell und ausgewogen unterwegs, bis auf Leo :-), sein Leih C9 lag wie ein Brett und Leo nutze seinen Heimvorteil hier sehr schnell aus. 334,89 Runden reichen an diesem Abend zum 4ten Platz. Leider hatte Jens E aus SE in dieser Gruppe einen losen Motorhalter, dieser warf ihn trotz klasse Rundenzeiten um etliche Runden zurück.

In der ersten Start Gruppe waren neben dem aktuellen Polesitter Sven aus HH auch die schnellen Jungs aus Kayhude ( Kasu) und Flensburg (Sven K) unterwegs . DSC Torsten (LWM aus Delmenhorst) hatte sich auch kurzentschlossen nach HH aufgemacht um auch mal MiniZ mitzufahren und war in der Qualy gleich mal auf die Pole gerutscht. Hier wurden jetzt Zeiten von 5.0 Sekunden gefahren (LWM) und Torsten schaffte final 341,9 Runden an diesem Abend.

Glückwunsch an alle Platzierten

Danke für das Team vom Eiskeller für eure Bewirtung und Organisation.

Ergebnisse des Mini Z Laufes wie immer HIER


Wir sehen uns in Stein am 14.6. zum 3ten Lauf Klasse 1

zurück