Porsche Cup 4 Lauf NSFD

Rennberichte
Beitrag von Ralf (ralf) am Jul 15 2017
Blog >> Rennberichte

In unseren Räumlichkeiten fand heute der Porsche Cup statt.

 

11.00 Uhr am Samstag und noch keiner da. Ach ja, Rennstart war auf 12.00 Uhr mittags angesetzt. ;-) Nachdem die letzten um 11.45 Uhr eingetroffen waren, konnte die Rennleitung pünklich um 12.00 Uhr den Start freigeben. Heute waren wir eine kleine, nette Runde, bestehend aus 2 weiblichen und 10 männlichen Fahrer/-innen.

Ein Training gab es dieses Mal nicht. Es wurde sich frei auf beiden Bahnen warmgefahren.

Und dann ging es los. Das Rennen war trotz reduzierter Fahrer super spannend und hat (mal wieder) sehr viel Spaß gemacht. Und auch die Autos hielten bis zum Schluss durch. Vielen Dank an Alle!

 

Hier sieht man, dass auch die Einsetzer wenig zu tun hatten. Alle Fahrzeuge blieben überwiegend im Slot.

Für das leibliche Wohl wurde auch heute gesorgt. Es gab leckere Sandwiches von Ralf und am Nachmittag hatten wir Kaffee und Kuchen parat.

    

Rennleitung: René, Bernd, Sascha, Nils

Tresenteam: Steffi, Sascha, Ralf, Olaf

 

Für die Tabelle und Punkteverteilung ist Martin zuständig und stellt sie aktuell hier rein.

 

Im Anschluss gab es noch ein zweites Rennen auf dem Baltic Raceway. Dort sind wir dann ein Scalerennen gefahren.

 

Ergebnisse PorscheCup: hier online ...

Ergebnisse Scaleauto:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück